Gürtelprüfungen vor den Sommerferien 2012

2012-07-19 18:30 von Manja Buze

In dieser Woche fanden wieder die halbjährlichen Gürtelprüfungen in den Chemnitzer JKF Goju-Kai Karatevereinen statt.

Über 80 Karateka zeigten was sie im vergangen Halbjahr gelernt haben. Alle Prüflinge bestanden die Prüfung und erhielten so ihren nächsten Kyu.

Als enorm wichtigen Punkt, stand in dieser Woche auch die zentrale Braungurtprüfung (Prüfungen zum 3. - 1. Kyu) auf dem Programm. 7 Karateka traten zu dieser Prüfung an. Die Vorgehensweise, alle Braungurte der Vereine in Chemnitz an einem Tag zu prüfen, hat bereits Tradition. Ein wichtiger Hintergrund ist, dass die Sportler sich auch mit Karateka aus den anderen Vereinen messen sollen, um so noch bessere Leistungen bringen zu können. Dies ist auch eine erste gute Vorbereitung auf die kommende Dan-Prüfung.

Wir gratulieren allen erfolgreichen Prüflingen und wünschen eine schöne und sporltiche Sommerpause.

Zurück

Karate News Archiv