Kumite Spezial Lehrgang mit Hagen Neumann

2009-09-05 16:57 von Manja Buze

Am 29.08.2009 fand in Bautzen ein Kumitelehrgang der besonderen Art statt. Der 2fache Internationale Kumitechampion (JKF Goju-Kai) von Tokio und Wakayama, Hagen Neumann, präsentierte Techniken und Tricks.

In insgesamt sechs Stunden Training, lernten die 35 Teilnehmer aus ganz Sachsen sowohl Wichtiges zum Thema Wettkampfregeln als auch viele Übungen und Techniken aus dem Kumitebereich.

Hagen Neumann ist ein außergewöhnlicher Sportler und daher war es für alle ein großes Ereignis, dass er seine Erfahrungen weitergab. Bereits die Erwärmung bot neue interessante Partnerübungen.

Während des Trainings stand neben einem theoretischen Teil zum aktuellen Kumite Regelwerk das erlernen von Bewegungsmustern und Prinzipien im Vordergrund. Wirkungsvolle Kombinationen aus Faust- Fuss- und Fegetechniken wurden ausgiebig geübt und mussten dann in verschiedensten Situationen angewendet werden.

Einige Übungen erforderten ein zusätzliches Maß an Konzentration. So sahen sich die Karateka beispielsweise vier Gegnern gegenüber auf deren Angriffe sie reagieren mussten, während sie zeitgleich durch andere geistige Einflüsse abgelenkt wurden.

Nach den sechs Stunden stießen auch erfahrene Karateka an ihre Grenzen. Doch es hielten alle durch! Der Abend fand in einer gemeinsamen Grillparty seinen Ausklang. Es war ein super Lehrgang und die Teilnehmer freuen sich bereits auf eine Neuauflage, die hoffentlich bald kommen wird.

Zurück

Karate News Archiv