Unser Cheftrainer besteht die Pürfung zum 7. Dan

2010-08-10 16:45 von Manja Buze

Stanko Kumer, Cheftrainer und Präsident JKF Goju-Kai Karate in Deutschland, hat in Takamatsu/Japan seine Prüfung zum 7. Dan JKF Goju-Kai bestanden. Vor einer 15-köpfigen hochkarätigen Prüfungskommision legte er mit bravour seine Prüfung ab. Mitglied der Kommission war unter anderem auch JKF Goju-Kai Präsident Eizo Ujita, Sohn des Kenbukan-Begründers Shozo Ujita, anwesend.

Neben Patrick MacGregor (Neuseeland), Paul Colemann (England) und Leo Lipinski (England), alle ebenfalls 7. Dan JKF Goju-Kai, zählt Stanko Kumer nun zu den höchst-graduiertesten Karateka im JKF Goju-Kai außerhalb Japans.

Ebenfalls erfolgreich war unser Vizepräsident Gerd Neuland welcher seinen 4. Dan JKF Goju-Kai bestand.

Wir gratulieren unserem Präsidenten und Vizepräsidenten zu ihren hervorragenden Leistungen und wünschen ihnen weiterhin viele sportliche Erfolge.

Zurück

Karate News Archiv