Woraus besteht unser Karate Training

Erwärmung

Grundsätzlich wird in jedem Training mit der Erwärmung begonnen, um Verletzungen zu vermeiden.

Kondition

Ausdauer- bzw. Krafttraining zur Stärkung des Körpers. Verbesserung der Kondition.

Kihon

Kihon sind Bein- und Hand-/Armtechniken im Stehen. Dies erleichtert es besonders Anfängern sich mit neuen, unbekannten Bewegungen vertraut zu machen.

Kihon-Ido

Beim Kihon-Ido werden alle Techniken in der Bewegung trainiert. Großer Wert wird hier auf das richtige „Timing“ zwischen Schritt und Technik gelegt. Es werden verschiedene Fußstellungen trainiert und wie man sich in ihnen bewegt. Kihon und Kihon-Ido stellen die Grundlage des Karate (Grundschule) dar und sollten deshalb regelmäßig und intensiv geübt werden.

Kata

Genau festgelegte Serie von Techniken, in denen die Kampfstrategien gegen einen Angreifer verschlüsselt sind. Sie setzen sich aus Bewegungen zusammen, die zur Abwehr gegnerischer Angriffe und zum Konter verwendet werden.

Bunkai

Im Bunkai werden einzelne Teile einer Kata „entschlüsselt“. Die in den Katas festgelegten Bewegungsabläufe werden mit einem Partner praktisch umgesetzt. Zum Verständnis einer Kata sollte beides in Kombination trainiert werden.

Kihon-Kumite

Kihon-Kumite sind Partnerübungen mit festgelegtem Angriff und Abwehr. Es dient dazu das Erlernte am Partner zu üben und die Effektivität der Techniken zu erhöhen. Da die Angriffstechnik am Anfang schon feststeht, kann sich der Karateka ganz auf die Anwendung der Grundschule konzentrieren.

Kumite

Freier Kampfstil mit dem Partner. Man unterscheidet zwischen Traditionellem- und Wettkampfkumite.

Dehnung

Zur Verbesserung der Beweglichkeit.

Aktuelles

2015-02-12 22:49 von Alexander Buze

Karate Anfängerlehrgänge Frühjahr 2015

Unsere Karatevereine bieten in ganz Chemnitz im März die Möglichkeit eines 2-wöchigen kostenlosen Anfängerkurses. Herzlich willkommen sind alle Kinder ab der ersten Schulklasse und kampfsportinteressierte Jugendliche / Erwachsene jeden Alters!

Innenstadt / Schloßchemnitz / Flemminggebiet:

Lutherviertel / Sonnenberg / Gablenz:

Kaßberg:

Wohngebiet Fritz-Heckert:

Weiterlesen …

2014-09-09 15:25 von Alexander Buze

Ankündigung Internationales JKF Goju-Kai / Kenbukan Seminar 2014

Am 27. / 28. September findet das diesjährige internationale JKF Goju-Kai/Kenbukan Karate-Seminar in Neutraubling statt. Auch dieses Jahr konnten wir wieder ein hochkarätiges Trainerteam für das Seminar verpflichten:

Kesakatsu Kiyohara
8.Dan JKF Goju-Kai, Hanshi

Stanko Kumer
7. Dan JKF Goju-Kai, Kyoshi

Hideyuki Hikichi
5. Dan JKF Goju-Kai, Renshi

Gerd Neuland
5. Dan JKF Goju-Kai, Renshi

Imram Rahman
5. Dan JKF Goju-Kai, Renshi

Weiterlesen …

2014-03-09 14:07 von Alexander Buze

Karate Anfängerlehrgänge März 2014

Unsere Karatevereine bieten in ganz Chemnitz im März die Möglichkeit eines 2-wöchigen kostenlosen Anfängerkurses. Herzlich willkommen sind alle Kinder ab der ersten Schulklasse und kampfsportinteressierte Jugendliche / Erwachsene jeden Alters!

Hier können Sie sich über die Standorte unserer Trainingsstätten und Kontaktdaten informieren.

Weiterlesen …

2013-08-28 22:07 von Alexander Buze

Änderung Trainingsort Karateverein KC II (Kaßberg)

Aufgrund von Baumaßnhamen an der Turnhalle der Pablo Neruda Schule wird das Training des KC II e.V. bis auf Weiteres in der Halle unseres Vereines Budo KC IV e.V. stattfinden.

Das erste Training nach den Ferien findet am Freitag (30.08.2013) in der Turnhalle der E.-G.-Flemming - Grundschule statt.

Adresse:
E.-G.-Flemming - Grundschule
Albert-Schweitzer-Str. 61
09116 Chemnitz

Trainingszeiten:
Kinder 17.00 Uhr - 18.15 Uhr
Erwachsene 20.00Uhr-21.30 Uhr

Kontakt:
Daniel Schmidt 0162/ 25 72 436
 
Ausweichweichzeit für Kinder und Jugend; Montag 17.00 Uhr- 18.15 Kinder; 18.30-20.45 Uhr Jugend.
 

Weiterlesen …